Campingplätze

Campingpark Lindelgrund

Gesamteindruck

Unser inzwischen dritter Besuch im Lindelgrund zeigt uns, dass dieser Platz sich weiter im Aufschwung befindet.

Die Betreiber haben viele lohnenswertes Ideen, welche sie Jahr für Jahr umsetzen.

So hat der Campingplatz einen Touristenbereich noch vor der eigentlichen "Schranke" mit eigenem, neuwertigen Waschhaus und sogar einigen Easy-Stopp-Plätzen, auf die man sowohl vorwärts drauf, als auch wieder runter fahren kann. Die ideale Parzelle für die kurze Übernachtung auf der Durchreise.

Aber auch hinter der Schranke wird modernisiert und umgebaut. Alte Dauerplätze weichen weitere, neuen Touristenplätzen.

Lage

Der Campingplatz liegt malerisch inmitten der Weinberge des Nahetals, in der Nähe von Bad Kreuznach, unweit der Autobahn A61. In der direkten Umgebung gibt es viel zu sehen und zu erleben.

Weinfreunde kommen hier besonders auf ihre Kosten, hat man doch die Auswahl zwischen mehreren Winzern direkt vor Ort um Guldental.

Direkt neben dem Campingplatz befindet sich noch eine Feldbahn Anlage.

Ausstattung

Der Gesamte Platz wird kontinuierlich modernisiert. Alle Wege sind gut befahrbar dank neuem Schotter. Es gibt zwei Waschhäuser, welche beide neuwertig eingerichtet sind.

Für die Kinder gibt es einen sehr schönen Spielplatz mit Trampolin, Schaukel und Klettermöglichkeiten. Ein paar Meter weiter gibt es sogar einen kleinen Streichelzoo mit Ziegen und Kaninchen.

Um das leibliche Wohl kümmert sich das auf dem Platz befindliche Restaurant mit deutsch-indischer Küche.

Sauberkeit

Der Platz ist sehr sauber. Dies spiegelt sich auch im Konzept des "Öko-Campings" wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.