Campingplätze

Roompot Beach Resort

Gesamteindruck

Man kann das Konzept Roompot lieben oder hassen, fest steht, es ist nicht für jeden was, doch wir haben hier einen der schönsten Urlaube der letzten Jahre verbracht.

Das mag auch daran liegen, dass wir uns für eine XL-Komfort Parzelle mit eigenen Waschhaus neben dem Wohnwagen entschieden haben.

Doch das Angebot an verschiedenen Camping-Möglichkeiten, von der Zeltwiese bis zum Stelzenhaus direkt am Wasser, ermöglich es nahezu jedem Urlauber das passende Fleckchen auf den Platz zu finden.

  • 227 Touristenplätze
  • 611 Dauerplätze
  • 306 Mobilheime
  • 181 Bungalows
  • 20 Zelte
  • 96 Ferienwohnungen

Lage

Das große Areal des Resorts liegt direkt an der Oosterschelde, mit einem 400m langen und 50m breiten Sandstrand. Der Ort Kamperland bietet für den täglichen Bedarf alles was man benötigt.

Ausstattung

Eigentlich muss man den Platz gar nicht verlassen. Hier ist für alles gesorgt. Restaurants, Supermarkt, Imbiss, Schwimmbad mit Wellnessbereich, Fahrradverleih, Bowling und eine sehr schöne Kinderanimation am Vormittag. Abends kommt man zudem mit Kindern nicht um die Kids-Disco herum.

Sauberkeit

Die Sauberkeit des Platzes hat uns überrascht. Natürlich war hie rund da auch mal etwas Müll am Wegesrand, doch wenn man bedenkt, dass mehrere tausend Gäste hier campieren, war es wirklich sehr ordentlich.

Da wir ein privates Waschhaus hatten, blieben hier, was die Sauberkeit betrifft, natürlich keine Wünsche offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.